Suche

Strickpilz

Maschen und mehr

Staunen, entdecken, geniessen

Edinburgh Yarn Festival 2018 Wie erklärt man Nicht-Strickerinnen dieses Wollfest? Zuerst habe ich nach Vergleichen gesucht. Ein riesiger Luxemburgerli-Laden? Dort darf man nur anfassen, was man kauft. Eine interessante Buchhandlung (wie es nicht mehr viele gibt)? Dort kann ich nur... weiterlesen →

Advertisements

Log Along III – die Auszeichnung

Der Rare Sheep Corral ist fertig; rechtzeitig, bevor die wirklich kalten Tage kamen - und er wärmt wunderbar. 11 verschiedene Garne/Farben habe ich verwendet, mit Nadeln, 3 3.5 und 4 gestrickt,  total rund 2800 Meter. Für den äussersten Rand habe... weiterlesen →

Log Along II – die Garne

Meine Weide für die seltenen Schafe wird grösser. Mein Log Cabin Projekt nimmt Gestalt an. Im letzten Blogpost habe ich die Konstruktion erklärt, jetzt ein paar Worte zu den Garnen. Denn diese stehen am Anfang der ganzen Geschichte. Seit zwei... weiterlesen →

Log Along

Stricken macht Spass. Stricken zusammen mit anderen macht noch mehr Spass. Darum gibt es Ravelry, die Internet-Plattform. Zugänglich ist sie nur für Mitglieder, das sind allerdings ein paar Millionen. Ich bin dort unter dem Namen "Pilzie" unterwegs. Einen direkten Ersatz... weiterlesen →

2017 – ein guter Strickjahrgang

2017 hat sich Stricken zu meinem wichtigsten Hobby entwickelt. Ein kleiner Rückblick.

Mein erstes Design: the Laver Shawl

Was Facebook für Kreti und Pleti ist Ravelry für Strickerinnen und Häkler. Eine Website mit Mustern, Garnen, Designern. Mit hundertausend Suchmöglichkeiten und Ideen für Strickerinnen, ein globales Schaufenster für Firmen, die Garne und Muster verkaufen (von den grössten bis zu... weiterlesen →

Hose wie Jacke?

Das Zwergenset Nr. 2 entstand in Anlehnung an die Streifen-Babydecke. Die Hose wurde in zwei der dort verwendeten Farben gestrickt (dünnere Wolle), die Jacke in Grün, beides nach eigenem Muster (knit as you go). Die Ohrenmütze ist eine Kopie der... weiterlesen →

Jacke wie Hose?

Während die Jacke in diesem Zwergenset Nr.1 schnell gestrickt war, wollte die Hose nie fertig werden. Zweifarbig Stricken ist noch immer nicht meine Stärke. Irgendwie spannt der unbenutzte Faden zu stark. Aber man muss sich wohl durch ein paar Babykleider... weiterlesen →

Auch Streifen halten warm

Anleitungen für Babydecken zeigen oft Wölklein, Schäflein oder kleine Herzen. Es geht aber auch mit eleganten Streifen. Ich habe die Farben weiss, hellgrau, dunkelgrau und grün gewählt. Die Anleitung war in einem Buch im Wollgeschäft. Das Grün habe ich hinzugefügt.... weiterlesen →

Völlig eingepackt

Eine besondere Liebeserklärung: ein wolliger, weicher Schlafsack für den Neuankömmling  - falls dieser nicht grad mitten in den Sommer hinein geboren wurde. Die Anleitung zu diesem Schlafsack stammt von Drops (siehe unten). Allerdings war mir der gewaltige Zopf auf beiden... weiterlesen →

Erste Sets für Babys

Stricken für Babys gehört zu den angenehmsten Tätigkeiten. Die Freude auf die Geburt oder auf die nächste Begegnung mit den Mini-Menschen wird in die Maschen eingestrickt. Und man ist so schnell fertig mit einem Puck-Sack, einem Mützli, einem Spiralsöckli. In... weiterlesen →

Mein erster eigener Pullover

Früher, als ich selber kleine Kinder hatte, habe ich auch den einen oder anderen Pullover für mich selber gestrickt. Doch seit ich vor einem Jahr das Stricken für mich wieder entdeckt hatte, waren meine Strickstücke klein oder zweidimensional (Schals, Kissen).... weiterlesen →

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑